Glasbeschichtung in Perfektion

Egal ob Exklusiv- oder Standardlinie – wir setzen Ihrem Getränk die Krone auf! Denn im Bereich der Glasbeschichtung sind wir Spezialisten.
Wir sorgen durch die richtige Glasbeschichtung dafür, dass Ihr Produkt unverwechselbar wird!

Durch unsere verschiedenen Veredelungsverfahren geben wir jedem Artikel genau die richtige Note, um ihn signifikant auf dem Markt zu präsentieren. Dabei ist die Glasbeschichtung ein bewährtes und hervorragendes Verfahren, um Ausdruck zu schaffen und bei Ihren Kunden Eindruck zu hinterlassen.

Pulverbeschichtung

Die Pulverbeschichtung ist ein umweltfreundliches Applikationsverfahren zur Glasbeschichtung. Da farbige Glasschmelzen äußerst aufwendig und daher teuer sind, stellt die Glasbeschichtung mit Pulverlacken eine hervorragende Alternative dar.
Mit Hilfe einer Pulverbeschichtung können wir Ihren Siphon oder Ihre Flasche zu einer Keramik- oder Steingutoptik verhelfen. Des Weiteren ist eine Glasbeschichtung mit allen Farben nach RAL möglich. Hierdurch wird sowohl die optische Wertigkeit des Produkts gesteigert, als auch seine Ausstrahlung als Geschenkkrug optimiert.

Kaltschiebedekore

Ihr Brauereiwappen oder spezielle Motive – für die Großflaschenbedruckung verwenden wir sogenannte Kaltschiebedekore, die im Siebdruckverfahren hergestellt werden. In detailgenauer Handarbeit auf den Flaschen angebracht, werden die Dekore anschließend
eingebrannt.
Das Farbspektrum umfasst sowohl keramische, als auch organische Farbdrucke – je nach Einsatz der Flaschen. Gerade bei den großen Siphons verwenden wir die neuen, organischen Dekore, da diese bei nur 180° C eingebrannt werden. Dadurch entstehen keine hohen Temperaturschwankungen und Spannungsrisse werden vermieden. Dennoch sind die fertigen Produkte spülmaschinengeeignet.

Direktdruck

Je nach Geometrie und Größe können Flaschen auch mit preiswertem Siebdirektdruckverfahren veredelt werden. Abhängig von der Auftragsmenge (Losgröße) kann diese maschinelle Glasbeschichtung mit mehrfarbigen Drucken als alternative Möglichkeit in Betracht gezogen werden.

Etikettierung

Mit unserem neuen Etikettierhalbautomaten bieten wir eine weitere Möglichkeit der Glasbeschichtung. Dieses Verfahren ist besonders für Bügelverschlussflaschen geeignet, da eine optische Steuerung die Etiketten exakt mittig unterhalb des Verschlusses platziert.
Bei der Etikettierung verwenden wir meist sogenannte „No Label Look“-Etiketten. Diese sind laminiert, selbst klebend und auf transparente Folie gedruckt. Es können natürlich auch andere Trägermaterialien genutzt werden. Unsere „No Label Look“-Etiketten sind für einen Spül- und Füllvorgang geeignet. Vor allem bei kleineren Auflagen – wie z. B. für eine Geburtstags, Hochzeits- oder Jubiläumsflasche – ist dieses Verfahren eine preiswerte Alternative zum Siebdruck.

Digitaldruck

Dieses Druckverfahren ermöglicht einen preiswerten Druck auch schon bei geringer Stückzahl.

Tampondruck

Wir verwenden dieses Verfahren unter anderem zur Bedruckung der Kunststoffverschlüsse. Da der Tampondruck sehr flexibel ist, eignet er sich bestens für die Glasbeschichtung kleiner und formstarker Produkte. Weiterhin kann dieser ein- und mehrfarbig erfolgen.

Sondermotive für jeden Anlass

Lassen Sie Ihre Produkte zum Blickfang werden und schenken Sie ihnen einen charakterstarken Ausdruck! Indem Sie Bierflaschen bedrucken oder beschichten lassen, geben Sie Ihren Kunden bereits einen visuellen Vorgeschmack auf den Genuss, den sie erhalten!

GlasTop bietet Ihnen frische Designs für Bierflaschen und schafft dadurch Produktverpackungen, die Individualität und Stil zum Ausdruck bringen.

"Feiern Sie mit uns"

© 2019 GlasTop Glasveredelungs GmbH, Köstener Str. 4, 96215 Lichtenfels
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.
OK